Mein Lieblingsplatz

sessel3 sessel1

Sessel können so unterschiedlich sein: Mit Sichtholz oder voll gepolstert, mit losem Kissen, mit Schabracken, Rautenheftung, Ohren. In jedem Fall aber hoffentlich bequem. Sessel gehören zu den liebsten Erbstücken. Vielleicht hängen daran Kindererinnerungen. Und im Kern sind sie meist noch richtig handwerklich gefertigt. Besitzen alte Möbel doch in der Regel ein hochwertig gefertigtes Gestell aus Hartholz. Darauf kann man auch heute noch bauen: nämlich bei Bedarf ein neues Polster, wenn das bestehende zu durchgesessen ist und nicht mehr verwendet werden kann.

sesseldesign2sessel2

Darin liegt der Unterschied zu vielen Möbeln, die heute gebaut werden und bei denen oft Spanplatten und Dachlatten verwendet werden. Diese sollen auch nicht ewig halten, lieber darf demnächst mal wieder ein neues Möbel gekauft werden. Daher ist es immer ein Verlust, wenn ein alter Sessel auf dem Sperrmüll landet, weil der Stoff nicht mehr schön oder das Polster durchgesessen ist. Gerne helfen wir Ihnen, diese Werte auf handwerklich hohem Niveau zu erhalten. Lassen Sie sich einfach ein Angebot erstellen.

sesselstil2     sesselmodern2