Der Mix macht´s

Die Innenlaufstange ist eine Kombination aus – optisch – einer Gardinenstange sowie – funktional – einer Gardinenschiene. Statt mit Ringen an eine geschlossene Gardinenstange wir der Vorhang über Kunststoffgleiter in das runde oder eckige Profil eingeclipst. Ein weiteres Profil auf der Oberseite der Innenlauf-Stange dient als Aufnahme für die Träger. Von den Trägern unabhängig, wird der optimale Lauf des Vorhangs über die gesamte Breite gewährleistet.

innenlauf4innenlauf6

Während die Gardinenstange generell an die Wand montiert wird, haben wir hier als weitere Option die Möglichkeit einer Deckenmontage. Dadurch wird eine modernere Wirkung erzielt.  Deckenabstände von 0,3 cm, bis 13 cm sind machbar, je nach gewünschter Optik. Und ganz besondere Trägervarianten setzen weitere Akzente. Die Profile bestehen aus Aluminium, die Oberfläche setzt sich mit ihrem hellen grauen Farbton dezent von weißer Decke oder Wand ab. Außerdem sind Oberflächenfarben von Edelstahl, Chrom, Nickel und Messing erhältlich. Eine stylistisch passende Ergänzung erfährt diese moderne Stangenart durch Vorhänge, die mit einem Wellenfaltenband ausgestattet sind.

innenlauf7 innenlauf3         wellenfalte2

Eine besonders aufregende Wirkung entfalten die großzügig dimensionierten Innenlauf-Profile von Interstil, hier z.B. Modell W1. Diese Stange können Sie in unserem Showroom in Oberursel in voller Größe montiert erleben.

w12