Felt Affairs von JAB Teppiche

Hier einige Impressionen des exklusiven Designteppichs aus dem Hause JAB Anstoetz. Er betseht aus reinem Wollfilz, der auf unterschiedliche Arbeitsweisen eine ganz spezielle Optik erhält. So werden beispielsweise quadratische Filtplatten im Verbund zusammengesetzt, verbunden durch tiefer liegende andersfarbige Elemente. Es gibt Zierstiche, die an Sattlernähte an feinen Lederpolsterungen erinnern. Oder am Rand werden mit andersfarbigem Faden lange Fransen wie an klassischen Teppichen angebracht.

filz8 filz7 filz6 filz2  

Lana Color von JAB Teppiche

Neu auf dem Markt präsentiert JAB Teppiche die Kollektion Lana Color. Das sind nach persönlichem Kundenwunsch produzierte Handtuft-Teppiche aus reiner Wolle. Vier unterschiedliche Qualitäten und 187 Farbstellungen lassen keine Farbwünsche offen.

JAB Lana Color (8) JAB Lana Color (6)

Qualität „Spot“ wird in 80 Farben angeboten und besitzt eine lebhafte Oberfläche duch nach oben stehenden, gedrehten Flor. Dieser erinnert an die groben, andersfarbig gefüllten Filzteppiche von vor einigen Jahren, ist durch seine Feinheit aber wesentlich besser zu reinigen.

JAB Lana Color (7) JAB Lana Color (2)

„Style“ ist mit  höherem Flor gearbeitet und wird dadurch noch aufregender. Die Garne aus neuseeländischer Schurwolle legen sich hier unregelmäßig in verschiedene Richtungen.

JAB Lana Color (3) JAB Lana Color (1)  

Qualität „Mix“ erhält zwischen den gedrehten Wollgarnen eine Füllung aus feinen, andersfarbigen Leinenfasern und zeigt an der Oberfläche dadurch einen interessanten Materialkontrast.

Als Bouclé, also Schlingenteppich, in kariert gestalteter Mehrfarbigkeit kommt Qualität „Fashion“ im Stil klassischer Muster aus der Modewelt daher.